X
  • Warenkorb ist leer.
Gebäude, öffentliche

Gebäude, öffentliche

In öffentlichen Gebäuden sind die strengen Vorgaben zur Raumakustik, die in der DIN 18041 bzw. der Europanorm DIN EN ISO 3382-3 festgelegt sind, unbedingt einzuhalten. In vielen Fällen ist eine Optimierung der Raumakustik durch Einbringen von Schallabsorbern erforderlich.

Warum Lärm im Büro Stress verursacht und was man dagegen tun kann

Nach über zwei Jahren Pandemie kommen jetzt wieder mehr und mehr Menschen zurück im Büro. Viele davon in…

Nachhaltige Raumakustik: David vs. Goliath

Pressemitteilung vom 22. September 2022   Eine gute Raumakustik hat in gewerblichen Räumen entscheidende Bedeutung. So müssen Büros,…

Neue Produktlinie Smart

Wir freuen uns, die neuen Deckenpaneele und Deckensegel der Kollektion AluFrame Smart zu präsentieren. Die neuen Akustikpaneele sind…

STILPUNKTE – unser exklusiver Netzwerkpartner

Heute wollen wir über vorzüglichen Geschmack und erstklassigen Stil berichten. STILPUNKTE, unser exklusiver Netzwerkpartner ist als Werbeagentur Teil…

Keine Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

Newsletter

Trag dich ein, um unsere neusten Beiträge in deinen Posteingang zu bekommen.

Wir versenden keinen Spam - Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Archives