X
  • Warenkorb ist leer.
Geräusch

Geräusch

Geräusche entstehen durch Schwingungen und breiten sich in der Luft als Schallwellen aus. Die Stärke des Schalls, also die Lautstärke, kann man messen. Die Messgröße heißt Schalldruck, der angezeigte Messwert ist der Schalldruckpegel und wird in Dezibel (dB) angegeben. Ein Schallereignis stellt sich als kleinste Druckschwankung um den atmosphärischen Luftdruck dar; diese Schwingung wird vom Gehör wahrgenommen. Das Lautstärkeempfinden eines Schallereignisses wird dabei grundsätzlich durch ebendiesen Schalldruck und zudem durch die Frequenz bestimmt.

Spenden statt schenken

Haben Sie sich schon gewundert warum Sie dieses Jahr keine Weihnachtskarte von uns bekommen haben? Dieses Jahr investieren…

objectiv erhält Focus-Award „InnovationsChampion 2024“

So kann es losgehen! Zum Jahresbeginn wurde objectiv durch die Redaktion von Focus Business das Siegel „InnovationsChampion 2024“…

Nachhaltiges “Take Back”-System

Sie haben in Ihrem Büro, Ihrer Kanzlei, Arztpraxis, KiTa oder anderen Räumlichkeiten ein akustisches System von objectiv installiert?…

Nordgröna meets objectiv

Mit dem Rentiermoos von Nordgröna holen wir den Wald in unsere Räume. Für objectiv ist ein wichtiger Aspekt…

Keine Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

Archive