X
  • Warenkorb ist leer.
Hallraumverfahren

Hallraumverfahren

Im sog. Hallraumverfahren werden Materialien hinsichtlich ihrer schallabsorbierenden Eigenschaften für die verschiedenen Frequenzen getestet. Aus der Veränderung der Nachhallzeit werden frequenzabhängige Absorptionsgrade (?) ermittelt.

Raumakustik für den Ticketshop der Kölner Philharmonie

Wir präsentieren: Raumakustik, die sich hören lassen kann, für den neuen Ticketshop der Kölner Philharmonie. KölnMusik über den…

Going Circular Awards 2024

Am 22. Mai 2024 war es wieder soweit: Die IHK in Köln öffnete ihre Türen für die Verleihung…

Architekten „at work“

Nach drei Jahren war es Ende Oktober 2021 endlich wieder so weit: die Messe architect@work in Düsseldorf öffnete…

Das fängt ja gut an!

 Bei objectiv hat das Jahr 2022 turbulent begonnen. Nach dem großen Erfolg mit dem Red Dot Design Award…

Keine Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

Archive