X
  • Warenkorb ist leer.
Hörsamkeit

Hörsamkeit

Die akustische Qualität eines Raumes bezüglich Sprachverständlichkeit bezeichnet man als Hörsamkeit. Mit diesem Begriff wird die Wirkung der akustischen Eigenschaften eines Raumes für Schalldarbietungen am Ort des Hörenden beschrieben. Gute Hörsamkeit für Sprachdarbietungen besagt z.B., dass ohne Nutzung elektroakustischer Anlagen eine gute Sprachverständlichkeit an allen Plätzen des Raums gewährleistet ist. Zur Bestimmung der Hörsamkeit gibt es genormte Silbenverständlichkeitstests. DIN 18041 beschreibt die ggf. durch raumakustische Maßnahmen anzustrebende Hörsamkeit in kleinen bis mittelgroßen Räumen.

Livecam zum Kölner Dom

Von der Terrasse unseres Showrooms in Köln Dellbrück haben wir einen spektakulären Blick über Köln bis zum Kölner…

objectiv – eine ausgezeichnete deutsche Marke

Am 15.6.2023 wurde der Firma objectiv in Berlin der German Brand Award 2023 verliehen. Die vom Rat für…

Akustikwürfel für Meisterwerk Athletik

Kürzlich durften wir unsere Nachbarn, bei uns in Köln Dellbrück im Leskanpark, mit unseren neuen Akustikwürfeln ausstatten. “Erfolg…

Wirtschaftsspektakel in drei Akten: objectiv erhält den 1. Preis der Wirtschaftsnacht

Die Wirtschaftsnacht Rheinland ist ein einzigartiges Get-Together von Unternehmen aus der Region. Auch in diesem Jahr lud Gastgeber…

Keine Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

Archive