X
  • Warenkorb ist leer.
Psychoakustik

Psychoakustik

Die Psychoakustik ist ein Themenbereich aus der Psychophysik. Sie beschäftigt sich mit den objektiv physikalisch messbaren Größen eines Schallereignisses wie z.B. Frequenz, Lautstärke, Zeitspanne der Töne im Zusammenhang mit der subjektiv individuellen menschlichen Empfindung von Schall als Hörereignis. Untersucht wird dabei die kognitive Verarbeitung physikalischer Signale zu einem Höreindruck, einem psychischen Erleben von beispielsweise Tonhöhe, Lautheit, Klangfarbe, Rauigkeit, etc. Telekommunikation, Schallwirkungsforschung, Tongestaltung und Audiodatenkompression sind wichtige Felder zur Anwendungen der Psychoakustik.

Raumakustik für den Ticketshop der Kölner Philharmonie

Wir präsentieren: Raumakustik, die sich hören lassen kann, für den neuen Ticketshop der Kölner Philharmonie. KölnMusik über den…

Architekten „at work“

Nach drei Jahren war es Ende Oktober 2021 endlich wieder so weit: die Messe architect@work in Düsseldorf öffnete…

Das fängt ja gut an!

 Bei objectiv hat das Jahr 2022 turbulent begonnen. Nach dem großen Erfolg mit dem Red Dot Design Award…

objectiv in München!

Aktuell findet die archtitect@work in München statt. objectiv ist mit einem starken Team dort und unterstützt unsere Gebietsverkaufsleiterin…

Keine Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

Archive