Raumimpulsantwort

Raumimpulsantwort

Ziel der Simulation von Schallreflektionen in der geometrischen Akustik ist die Berechnung der Raumimpulsantwort. Sie entspricht dem Schalldruckverlauf beim Empfänger, wenn an der Quelle ein ganz kurzer Schallimpuls gesendet wird (z.B. Händeklatschen). Bereits eine visuelle Inspektion der Raumimpulsantwort kann Hinweise auf Unregelmäßigkeiten wie Echos und Flatterechos geben. Aus der Raumimpulsantwort können schließlich verschiedene raumakustische Maße wie z.B. die Nachhallzeit berechnet werden. Das besondere an der Raumimpulsantwort ist aber, dass darin die gesamte Information zum Übertragungsweg von der Quelle zum Empfänger steckt. Damit öffnet sich der Weg, in Räume hinein zu hören, welche erst geplant sind (Auralisation).

Prix Red Dot pour objectiv

Un nombre exceptionnellement élevé d’entreprises ont participé au concours de design Red Dot cette année. Chez objectiv, nous…

Système “Take Back” durable

Vous avez installé un système acoustique d’objectiv dans votre bureau, votre cabinet médical, votre crèche ou tout autre…

Nouvelle ligne de produits Smart

Nous avons le plaisir de vous présenter les nouveaux panneaux et voiles de plafond de la collection AluFrame…

Keine Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

Newsletter

Trag dich ein, um unsere neusten Beiträge in deinen Posteingang zu bekommen.

Wir versenden keinen Spam - Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Archives